Lock sitting on keyboard

ACAMS-Online-Datenschutzer-
klärung/-Richt-
linien

Übersicht

Als Teil von Adtalem Global Education („Adtalem“) achtet die Association of Certified Anti-Money Laundering Specialists („ACAMS“, „wir“ oder „uns“) die Privatsphäre aller Personen, die unsere Websites besuchen oder auf unsere Werbeaktionen reagieren. Als für die Datenverarbeitung Verantwortliche sind wir bestrebt, zum Schutz Ihrer Daten angemessen zu handeln. Dennoch können wir nicht für Sicherheit garantieren, was Aspekte außerhalb unserer Kontrolle betrifft. Zum besseren Schutz Ihrer Daten legen wir in dieser Datenschutzerklärung dar, wie sich unsere Online-Verfahren zur Datenerhebung gestalten und welche Optionen Ihnen hinsichtlich der Art und Weise, wie Ihre Informationen erhoben und verwendet werden, zur Verfügung stehen. Sofern nicht anders angegeben, gilt diese Erklärung für alle erhobenen oder auf unserer Website übermittelten Informationen.

Änderungen dieser Erklärung

Diese Online-Datenschutzerklärung („Erklärung“) wird gegebenenfalls regelmäßig aktualisiert, um Änderungen in Bezug auf unsere Verfahren der Datenverarbeitung zu berücksichtigen. Alle Änderungen treten unverzüglich nach Hochladen unserer überarbeiteten Erklärung auf unserer Website in Kraft. Wenn wir Änderungen an dieser Erklärung vornehmen, werden wir die nachstehende „Letzte Aktualisierung“ überarbeiten. Im Falle wesentlicher Änderungen werden wir Sie auf dieser Website vor Inkrafttreten der Änderung darüber informieren. Wir empfehlen, diese Seite regelmäßig auf die neuesten Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen hin zu überprüfen. Wenn Sie der neuen Erklärung nicht zustimmen, üben Sie Ihre Datenschutzrechte am besten aus, indem Sie nicht mehr auf diese Seite zugreifen. Sie können außerdem verlangen, dass wir Ihre personenbezogenen Daten löschen.

 

Letzte Aktualisierung: 25. Juli 2018

Datenschutzrichtlinien

Daten, die wir über Sie erheben

Personenbezogene Daten im Sinne dieser Erklärung sind Informationen, die über Sie erhoben werden. Wir erheben keine personenbezogenen Daten von Ihnen, es sei denn, Sie stimmen deren Übermittlung freiwillig zu. Personenbezogene Daten, die wir möglicherweise über Sie erheben, sind beispielsweise Name, E-Mail-Adresse, Alter und Telefonnummer. Wenn Sie nicht möchten, dass wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, weisen wir Sie an, uns diese Daten nicht zu übermitteln.

 

Es ist auch möglich, dass wir personenbezogene Daten zu Ihren Kontakten erheben. Personenbezogene Daten zu Ihren Kontakten können beispielsweise Name, Anrede, Adresse und Telefonnummer von Personen sein, die als berufliche Referenzen dienen. Wenn Sie uns personenbezogene Daten Ihrer Kontakte übermitteln, verwenden wir diese Daten nur zu dem speziellen Zweck, zu dem sie bereitgestellt wurden. Wenn Sie glauben, dass einer Ihrer Kontakte uns Ihre personenbezogenen Daten übermittelt hat, und Sie deren Löschung aus unserer Datenbank beantragen wollen, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@adtalem.com.

 

Wie bei den meisten Websites erfolgt auch bei uns die Erhebung bestimmter Daten automatisch. Zu diesen Daten können Internetprotokoll-Adressen (IP-Adressen), Browsertyp, Internetanbieter (Internet-Service-Provider, ISP), verweisende oder Exit-Seiten, die auf unserer Website angezeigten Dateien (z. B. HTML-Seiten, Grafiken usw.), Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel und/oder Clickstream-Daten gehören. Diese Informationen dienen der Analyse von Trends in ihrer Gesamtheit und der Verwaltung der Website.

 

Zusätzlich werden Ihre Kontaktinformationen möglicherweise in unserem ACAMS-Mitgliederverzeichnis erfasst. Wenn Sie nicht länger in unserem Mitgliederverzeichnis aufgeführt werden möchten, können Sie Ihre Angaben jederzeit über Ihr Mitgliederprofil auf ACAMS.org entfernen lassen.

 

Eltern/Erziehungsberechtigte

Wir haben nicht die Absicht, personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren zu erheben. Wenn uns auffällt, dass wir unwissentlich personenbezogene Daten von einem Kind unter 16 Jahren erhoben haben, und die Zustimmung von Seiten der Eltern oder Erziehungsberechtigten nicht vorliegt, werden wir diese personenbezogenen Daten löschen. Falls Sie Fragen haben oder die personenbezogenen Daten Ihres Kindes einsehen oder löschen möchten, kontaktieren Sie uns bitte unter der unten angegebenen Adresse.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden an unseren Standorten und allen Stellen, an denen die an der Verarbeitung Beteiligten tätig sind, verarbeitet. Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter der unten angegebenen Adresse.

 

Speicherung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Erfüllung der Zwecke, zu denen sie verarbeitet werden, erforderlich ist oder wie es geltende Gesetze oder Vorschriften verlangen. Sie können uns jederzeit auffordern, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auszusetzen oder diese zu löschen, indem Sie uns unter der unten angegebenen Adresse kontaktieren.

 

Wie und auf welcher Rechtsgrundlage wir die erhobenen personenbezogenen Daten verwenden

Wir verwenden die über Sie erhobenen personenbezogenen Daten zu unterschiedlichen Geschäftszwecken und entsprechend der jeweiligen für die Verarbeitung geltenden Rechtsgrundlage. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht darüber, wie und auf welcher Rechtsgrundlage wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden dürfen.

 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten, um einen Vertrag mit Ihnen zu erfüllen und Ihnen unsere Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen. Dies umfasst:

  • Zahlungsabwicklung und Kundenbetreuung, inklusive Anmeldung für Online- und Präsenzveranstaltungen
  • Kontaktaufnahme mit Ihnen hinsichtlich Ihrer Anfragen oder zur Klärung einer Streitigkeit
  • Fehlerbehebung bei Problemen mit Ihrem Konto oder bei Bedarf zur Bereitstellung von Kundenservices
  • Anwerbung und Bewertung potenzieller Kandidaten, die für eine ACAMS-Mitgliedschaft in Frage kommen

Wir verwenden personenbezogene Daten zur Verfolgung unserer berechtigten Interessen, sofern Ihre Rechte und Freiheiten diese nicht überwiegen. Dies umfasst:

  • Personalisierung, Messung und Verbesserung unserer Werbung auf Grundlage Ihrer werbungsbezogenen Einstellungen
  • Gezieltes Marketing, Service-Updates, Veranstaltungsankündigungen und Werbeangebote basierend auf Ihren kommunikationsbezogenen Einstellungen
  • Messung der Leistung unserer E-Mail-Marketing-Kampagnen
  • Überwachung und Verbesserung der Informationssicherheit unserer Website und mobilen Anwendungen

Mit Ihrer Einwilligung können wir Ihre personenbezogenen Daten zu folgenden Zwecken verwenden:

  • Bereitstellung von Marketing-Mitteilungen per Telefon, E-Mail, SMS oder Textnachricht
  • Bereitstellung von Marketing-Mitteilungen Dritter
  • Anpassung der Werbung von Drittanbietern, die Sie möglicherweise auf Websites von Drittanbietern sehen

Wir können Ihre personenbezogenen Daten verwenden, um die geltenden gesetzlichen Verpflichtungen, denen wir unterliegen, zu erfüllen.

 

Weitergabe der von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen an Unternehmen (einschließlich unserer Partnerunternehmen) weiter, die in unserem Auftrag Dienstleistungen erbringen (z. B. Unternehmen, die Kreditkartenzahlungen bearbeiten, Konferenzaussteller und Sponsoren). Unsere Dienstleister sind vertraglich verpflichtet, die Vertraulichkeit der an sie weitergegebenen personenbezogenen Daten zu wahren und diese ausschließlich zur Erbringung bestimmter Dienstleistungen in unserem Auftrag zu verwenden.

 

Im Allgemeinen verkaufen oder geben wir Daten, darunter Ihre personenbezogenen Daten, nicht an externe Unternehmen weiter. Hiervon ausgenommen sind folgende Punkte:

 

Blogs und Online-Communitys

Sie können sich dazu entscheiden, Informationen im Zusammenhang eines/einer von uns angebotenen Blogs oder Online-Community zu übermitteln. Alle Informationen, die Sie dort posten, einschließlich personenbezogener Daten, können von anderen Mitgliedern des Blogs oder der Online-Community gelesen, gesammelt oder verwendet werden.

 

Marketing

Auf unserer Website haben Sie die Möglichkeit, sich für den Erhalt von Informationen und/oder Werbeangeboten von uns anzumelden oder andernfalls der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an eine Drittpartei zuzustimmen. Wenn Sie der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten zustimmen, werden diese an die Drittpartei weitergegeben; die von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten unterliegen dann den Datenschutzrichtlinien dieser Drittpartei. Diese Weitergabe personenbezogener Daten kann auch auf Konferenzaussteller und Sponsoren ausgedehnt werden.

 

Social-Media-Funktionen

Unsere Seiten enthalten Links, die auf Social-Media-Websites von Drittanbietern führen. Über diese Links wird weder Ihre IP-Adresse erhoben noch werden Cookies auf Ihrem Computer gesetzt. Die Social-Media-Links werden direkt auf unserer Website gehostet. Wenn Sie auf diese Links klicken, fallen Ihre Interaktionen im Zusammenhang mit den Social-Media-Seiten dieser Drittanbieter unter die Datenschutzrichtlinien des/der jeweiligen Unternehmen(s).

 

Persönliches Foto

Wenn Sie im Profilbereich unserer Website ein Foto von sich hochladen möchten, beachten Sie bitte, dass Ihr Foto für andere Nutzer des Profilbereichs sichtbar ist. Wenn Sie Ihr Foto entfernen möchten, ist dies jederzeit möglich, indem Sie sich bei Ihrem Konto anmelden und Ihr Foto im Profilbereich unserer Website löschen.

 

Umfragen und Wettbewerbe

Unter Umständen bieten wir Ihnen die Gelegenheit, an Umfragen oder Preisausschreiben auf unserer Website teilzunehmen. Bei einer Teilnahme werden wir bestimmte personenbezogene Daten von Ihnen erfragen. Die Teilnahme an diesen Umfragen oder Preisausschreiben erfolgt vollkommen freiwillig. Sie können daher entscheiden, ob Sie Ihre Daten weitergeben möchten oder nicht. Die erfragten personenbezogenen Daten umfassen Kontaktinformationen (wie Name und E-Mail-Adresse) und demografische Angaben (z. B. Postleitzahl).

 

Zu Marketing-Zwecken und zur Durchführung von Umfragen und Preisausschreiben greifen wir auf externe Dienstleister zurück. Diese Unternehmen dürfen die personenbezogenen Daten unserer Teilnehmer ausschließlich zu diesem Zweck verwenden. Wir geben die personenbezogenen Daten, die Sie im Rahmen eines Preisausschreibens oder einer Umfrage bereitstellen, nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an andere Drittparteien weiter.

 

Wir nutzen freiwillige Umfragen durch Drittanbieter, um Feedback von Kunden/Mitgliedern zu unseren verschiedenen Produkten, Dienstleistungen und Angeboten zu erhalten. Dazu gehören unter anderem:

  • Konferenzen (sowohl Feedback von Teilnehmern als auch Beurteilung von Themen und Referenten für künftige Konferenzen)
  • Seminare
  • Webinare
  • Zertifikatskurse
  • Virtuelle Trainingskurse

Darüber hinaus werden Daten, die durch unsere freiwilligen Drittanbieterumfragen erhoben werden, zu folgenden Zwecken verwendet:

  • Vermarktung, Auswertung und Förderung der Verwendung von Produkten seitens der Kunden/Teilnehmer
  • Anpassung und Verbesserung der Website
  • Beurteilung der Qualität unseres Kundenservices

In einigen Fällen wird das bei Umfragen erhobene Feedback von Teilnehmern mit der Erlaubnis dieser Mitglieder als Referenz auf unserer Website verwendet.

 

Feedback

Wir posten Ihr Feedback zu unserer Website und/oder unseren Produkten u. U. auf unseren Websites oder anderen Social-Media-Websites. Solche Feedback-Beiträge können personenbezogene Daten wie Ihren Namen enthalten, sofern Sie hierzu Ihre Einwilligung geben. Zur Beantragung der Löschung Ihres Feedbacks kontaktieren Sie uns unter privacy@adtalem.com.

 

Subunternehmer

Möglicherweise teilen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Subunternehmern, die Dienstleistungen für uns erbringen. Diese Dienstleistungen können unter anderem umfassen: Unterstützung bei der Bereitstellung von durch Sie angeforderte Services, Unterstützung bei der Erstellung oder Pflege unserer Datenbanken, Unterstützung bei Recherche und Analyse der Personen, die Services oder Informationen von uns anfordern, Unterstützung bei der Bereitstellung von Marketing- oder Werbematerialien für unsere Produkte oder Services und/oder Unterstützung bei der Verarbeitung von Zahlungskarteninformationen.

 

Gesetzesvollzug

Wir können Strafverfolgungsbehörden alle Aktivitäten melden, bei denen wir Grund zur Annahme haben, dass sie rechtswidrig sind, oder dass sie im Rahmen einer strafrechtlichen Ermittlung rechtswidriger Handlungen hilfreich sein könnten. Ferner behalten wir uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten an Strafverfolgungsbehörden weiterzugeben, wenn wir nach eigenem Ermessen feststellen, dass Sie gegen unsere Richtlinien verstoßen haben, oder dass die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Ihnen oder einer anderen Person schützen könnte.

 

Gesetzlich zulässig

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten, soweit das Gesetz dies vorschreibt oder zulässt, unter Umständen an andere weiter. Die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten kann aus folgenden Gründen und an folgende Personen erfolgen:

  • An staatliche Einrichtungen
  • An Drittparteien im Falle von Vorladungen oder gerichtlichen Anordnungen
  • Aufgrund sonstiger Rechtsverfahren
  • Zur Ausübung unserer gesetzlichen Rechte
  • Zur Verteidigung gegen Rechtsansprüche, die an uns herangetragen wurden
  • Zur Verteidigung gegen Rechtsansprüche, die nach unserem Ermessen an uns herangetragen werden könnten
  • Zur Weitergabe der personenbezogenen Daten, die wir durch diese Website erheben, um eine mögliche Straftat, wie Betrug oder Identitätsdiebstahl, zu verhindern oder zu untersuchen
  • Zur Durchsetzung unserer Geschäftsbedingungen oder anderer Vereinbarungen, denen Ihre Nutzung dieser Website unterliegt
  • Zum Schutz der Rechte, des Eigentums oder der Sicherheit unseres Unternehmens, unserer Nutzer oder anderer Personen

Datenübermittlung

Ihre personenbezogenen Daten werden im Rahmen einer Fusion, Restrukturierung, Unternehmensauflösung oder eines ähnlichen Unternehmensanlasses unter Umständen an ein anderes Unternehmen übermittelt (entweder an ein verbundenes Unternehmen oder eine unabhängige Drittpartei). Im Falle einer solchen Datenübermittlung würde die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch die erwerbende Einheit dieser Erklärung unterliegen. In einem solchen Fall werden Sie darüber benachrichtigt, dass Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen übermittelt werden. Sie haben dann die Möglichkeit, die Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten abzulehnen.

 

Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die beim Zugriff auf eine Website auf Ihren Computer oder ein anderes Gerät heruntergeladen werden. Cookies ermöglichen der Website, Ihr Gerät zu erkennen und Informationen über Ihre Präferenzen oder vergangenen Aktionen zu speichern. Mit Hilfe von Cookies können wir uns zum Beispiel Ihre Anzeigeeinstellungen merken, ohne dass Sie erneut einen Benutzernamen und ein Passwort eingeben müssen, oder sie können von Drittanbietern wie Newsfeeds verwendet werden, die Inhalte bereitstellen. Cookies können es uns auch ermöglichen, Ihren Status oder Fortschritt zu verfolgen, wenn Sie Produkte bei uns bestellen.

 

Welche Art von Cookies verwenden wir?

 

Unbedingt erforderliche Cookies

Bestimmte Cookies, die wir verwenden, sind notwendig, damit die Website funktioniert. Unbedingt erforderliche Cookies werden in der Regel gesetzt, nachdem Sie Aktionen vorgenommen bzw. Dienste angefordert haben, zum Beispiel, wenn Sie Ihre Datenschutzeinstellungen ändern oder Artikel in einen Warenkorb legen. Wenn Sie Ihren Browser so einstellen, dass er diese Cookies blockiert, funktionieren einige Bereiche der Website nicht.

 

Funktionale Cookies

Wir verwenden funktionale Cookies, um Ihre individuellen Einstellungen abrufen zu können, wie Ihren Benutzernamen, Ihre Sprache oder Ihre Textgröße. Diese Cookies helfen uns dabei, Ihr Benutzererlebnis auf der Website durch einen persönlicheren Service zu verbessern.

 

Performance-Cookies

Wir verwenden Performance-Cookies, um Besuche und Zugriffsquellen zu zählen, damit wir die Leistung unserer Website messen und verbessern können. Auf diese Weise erfahren wir, welche Seiten am beliebtesten sind und welche am wenigsten aufgerufen werden, und wir sehen, wie sich Besucher auf der Website verhalten. Zum Beispiel verwenden wir Google Analytics, um zu verstehen, wie häufig dieselben Personen die Website erneut besuchen, wie die Website gefunden wird (durch Werbung oder verweisende Websites) und welche Seiten am häufigsten aufgerufen werden. Diese Daten werden mit denen Tausender anderer Benutzer kombiniert, um ein Gesamtbild der Website-Nutzung zu erhalten; sie werden niemals einzelnen Personen zugeordnet oder mit anderen Informationen verknüpft, die wir über Sie speichern. Weitere Informationen zu Google Analytics oder zum Deaktivieren der Cookies von Google Analytics erhalten Sie in der Datenschutzerklärung von Google und auf der Opt-out-Seite.

 

Drittanbieter-Cookies

Einige unserer Seiten verwenden Dienste oder Software von Drittanbietern, zum Beispiel Karten, Online-Videos oder Funktionen für soziale Netzwerke. Viele dieser Dienste setzen möglicherweise Cookies auf Ihrem Gerät. Diese Drittanbieter-Cookies helfen uns dabei, Ihr Benutzererlebnis auf der Website und unsere Services zu verbessern, indem wir Ihre Online-Aktivitäten verfolgen. Wir haben keine direkte Kontrolle über die Daten, die durch diese Cookies erhoben werden.

 

Marketing-und Werbe-Cookies

Wir arbeiten mit Drittanbietern zusammen, die unter Umständen Zählpixel verwenden. Diese setzen Cookies für die bessere Bereitstellung von Online-Werbung, die für Sie von Interesse ist. Wir oder unsere Werbepartner erstellen gegebenenfalls ein Profil Ihrer Interessen und zeigen Ihnen gezielt Anzeigen auf anderen Websites. Sie können fast alle Werbe-Cookies deaktivieren, indem Sie Ihre Einstellungen unter www.youronlinechoices.com oder www.aboutads.info aktualisieren. Die Deaktivierung von Werbe-Cookies führt nicht dazu, dass Ihnen keine Werbung mehr angezeigt wird. Die Anzeigen sind in diesem Fall nur nicht speziell auf Sie zugeschnitten.

 

Können Cookies blockiert werden?

Sie können bei Bedarf Ihren Browser so einstellen, dass er Cookies blockiert, oder manuell einzelne oder alle Cookies auf Ihrem Computer löschen, indem Sie den Anweisungen in der Hilfedatei Ihres Browsers folgen. Wenn Ihr Browser allerdings so eingestellt ist, dass er Cookies blockiert, oder Sie Cookies manuell löschen, kann dies dazu führen, dass Zugang und Nutzung einiger Seiten und Funktionen auf unserer Website für Sie eingeschränkt werden.

 

Webseiten Dritter - Bedenken Sie die Risiken, wenn Sie das Internet nutzen

Alle Links auf unserer Website, die auf Seiten von Drittanbietern führen, werden ausschließlich als zusätzlicher Nutzen für Sie zur Verfügung gestellt. Wenn Sie diese Links verwenden, verlassen Sie unsere Website. Wir machen keinerlei Aussagen über diese Websites oder deren Inhalte, Produkte oder Materialien oder über etwaige Ergebnisse aus deren Nutzung und unterstützen diese nicht. Wenn Sie einem Link auf einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese über ihre eigenen Datenschutz- und Cookie-Richtlinien verfügen. Wir übernehmen keine Verantwortung oder Haftung für diese Datenschutz- und Cookie-Richtlinien. Lesen Sie bitte zuerst deren Datenschutz- und Cookie-Richtlinien, bevor Sie personenbezogene Daten an diese Websites übermitteln.

 

Wie wir personenbezogene Daten schützen

Wir treffen angemessene Sicherheitsvorkehrungen, indem wir bestimmte administrative, technische und physische Maßnahmen ergreifen, um unsere Nutzer vor Verlust, Missbrauch oder unerlaubten Zugriffen, Weitergabe, Änderungen oder Vernichtung der sich in unserer Kontrolle befindlichen personenbezogenen Daten zu schützen.

 

Wir bemühen uns zwar nach Kräften, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können die Sicherheit der Daten, die Sie uns übermitteln, jedoch nicht garantieren. Sie alleine sind für die Geheimhaltung Ihrer Passwörter oder anderer Kontoinformationen verantwortlich.

 

Wenn Sie Fragen zur Sicherheit unserer Website haben, schickenSie uns eine E-Mail an privacy@adtalem.com.

 

„Do Not Track“-Signale

Bei einigen Webbrowsern und Geräten können Sie eine Option aktivieren, damit Sie online nicht „verfolgt“ werden. Zum jetzigen Zeitpunkt ändern wir basierend auf einer Aktivierung dieser Option Ihr Benutzererlebnis nicht.

 

Am Nutzerverhalten ausgerichtete Werbung

Wir beteiligen uns unter Umständen an verhaltensbasierter Werbung. Das bedeutet, dass eine Drittpartei Technologien wie einen Cookie in Ihrem Browser oder Zählpixel nutzen kann, um Sie auf unserer Website zu identifizieren, damit Werbung für auf Ihre Interessen zugeschnittene Produkte und Services bereitgestellt werden kann. Wenn Sie verhaltensbasierte Werbung von Drittparteien, durch die Informationen zu Ihrer Nutzung der Website erhoben werden, deaktivieren möchten, ist dies für Sie jederzeit über die Webseite der Network Advertising Initiative und der Digital Advertising Alliance möglich. Alternativ können Sie diese Art der Werbung auf http://preferences-mgr.truste.com oder, falls Sie sich in der Europäischen Union befinden, auf www.youronlinechoices.eu deaktivieren. Bitte beachten Sie, dass Sie weiterhin allgemeine Werbeanzeigen erhalten.

 

Daten von Google Analytics

Durch die Verwendung von Cookies werden anonyme Benutzerinformationen erhoben, damit wir die Interaktionen der Nutzer auf dieser Webseite besser verfolgen und Ihr Benutzererlebnis optimieren können.

 

Drittanbieter, darunter Google, zeigen unsere Werbeanzeigen auf Seiten im Internet an und verwenden Cookies, um Werbung basierend auf den früheren Besuchen eines Nutzers auf dieser Website zu schalten. Wir verwenden Analysedaten, um ebenfalls Werbung basierend auf den früheren Besuchen eines Nutzers auf dieser Website zu schalten. Unter Google Analytics auf www.google.com/settings/ads/onweb können Sie Folgendes deaktivieren:

  • Google Analytics für Display Advertising
  • Doppelklick-Cookie für Werbung basierend auf Ihren Interessen

Einstellungen für Anzeigen über das Google Display-Netzwerk mithilfe des Präferenzmanagements für Werbeanzeigen

 

Ihre Rechte

Wenn Sie eine Einzelperson aus dem EWR sind, haben Sie hinsichtlich Ihrer personenbezogenen Daten folgende Rechte:

 

Auskunftsrecht

Sie können Details zu Ihren personenbezogenen Daten in unserem Besitz anfordern. Wir werden bestätigen, ob wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, und zusätzliche Informationen bereitstellen, einschließlich:

  • die Kategorien der personenbezogenen Daten;
  • die Quellen, aus denen sie stammen;
  • der Zweck und die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung;
  • die erwartete Aufbewahrungsfrist;
  • die Garantien hinsichtlich der Übermittlung personenbezogener Daten in Nicht-EWR-Länder, vorbehaltlich der Beschränkungen, die in den geltenden Gesetzen, Verordnungen und anderen Bestimmungen festgelegt sind.

 

Recht auf Berichtigung

Wir werden Ihre Anfrage entsprechend der Korrektur und Aktualisierung fehlerhafter personenbezogener Daten umgehend bearbeiten.

 

Recht auf Vergessenwerden

Auf Ihre Anfrage hin werden wir Ihre personenbezogenen Daten umgehend löschen, falls:

  • eine Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht länger notwendig ist;
  • Sie die Einwilligung widerrufen, auf deren Grundlage wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet haben;
  • Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen und es keine zwingenden legitimen Gründe für die Verarbeitung gibt;
  • die personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeitet wurden; oder
  • die personenbezogenen Daten gelöscht werden müssen, damit wir unsere rechtlichen Verpflichtungen erfüllen können.

Wir werden alle Drittparteien, an die wir möglicherweise Ihre personenbezogenen Daten weitergegeben haben, über Ihre Aufforderung zur Löschung informieren.

 

Wir lehnen Ihre Aufforderung zur Löschung ab, wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erforderlich ist:

  • um unsere rechtlichen Verpflichtungen zu erfüllen;
  • für eventuell vorliegende Rechtsverfahren;
  • um einen Betrugsvorfall zu erkennen und zu überwachen; oder
  • zur Wahrnehmung von Aufgaben des öffentlichen Interesses.

Recht, die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu beschränken

Auf Ihre Anfrage hin werden wir die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beschränken, falls:

  • Sie Einwände zur Richtigkeit Ihrer personenbezogenen Daten erheben;
  • Ihre personenbezogenen Daten rechtswidrig verarbeitet wurden und Sie eine Beschränkung der Verarbeitung und nicht die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten fordern;
  • wir Ihre personenbezogenen Daten nicht länger verarbeiten müssen, Sie jedoch Ihre personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit einem Rechtsanspruch benötigen; oder
  • Sie der ausstehenden Überprüfung der Verarbeitung dahingehend, ob ein zwingender legitimer Grund für eine solche Verarbeitung besteht, widersprechen.

Recht auf Benachrichtigung bei Berichtigung, Löschung und Verarbeitungseinschränkung

  • Soweit dies praktikabel ist, werden wir Sie über jede Berichtigung, Löschung und/oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren.
  • In bestimmten Situationen steht Adtalem in keiner direkten Verbindung zu den Personen, deren personenbezogenen Daten verarbeitet werden. Eine Person, die Zugriff auf ihre Daten ersucht oder die versucht, fehlerhafte Daten zu berichtigen, zu ändern oder zu löschen, sollte ihre Anfrage an ACAMS (den Datenverantwortlichen) richten. Bei einer Anfrage zur Löschung von Daten werden wir innerhalb eines angemessenen Zeitraums antworten.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Auf Ihre Anfrage hin stellen wir Ihnen Ihre personenbezogenen Daten in einem übersichtlichen, gängigen und maschinenlesbaren Format kostenlos zur Verfügung, sofern:

  • Sie uns personenbezogene Daten übermittelt haben;
  • die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Ihrer Einwilligung beruht oder zur Durchführung eines Vertrags erforderlich ist; oder
  • die Verarbeitung automatisiert erfolgt.

Widerspruchsrecht

Soweit wir Ihre personenbezogenen Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses verarbeiten, haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung zu widersprechen.

 

Recht, keinen Entscheidungen zu unterliegen, die allein auf der automatisierten Verarbeitung beruhen

Sie unterliegen keinen Entscheidungen mit rechtlicher oder ähnlich bedeutender Auswirkung (einschließlich Profiling), die ausschließlich auf der automatisierten Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beruhen, es sei denn, Sie haben uns Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt oder die Daten sind für einen Vertrag mit uns erforderlich.

 

Recht auf Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht, eine Einwilligung, die Sie uns zuvor erteilt haben, jederzeit zu widerrufen. Wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, hat dies bis zum Widerruf Ihrer Einwilligung keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Erhebung, Nutzung und Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten. Auch wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen, können wir Daten von Ihnen, die vollständig anonymisiert wurden und keine persönlichen Rückschlüsse auf Sie zulassen, weiterhin verwenden.

 

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren oder dort Beratung einzuholen und/oder bei einem zuständigen Gericht Ansprüche gegen uns geltend zu machen.

 

Wenn Sie uns im Zusammenhang mit der Ausübung Ihrer oben genannten Rechte kontaktieren möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an privacy@adtalem.com. Wir werden so schnell wie möglich auf Ihre schriftliche Anfrage antworten. Sofern wir Sie nicht zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage darauf hinweisen, berechnen wir Ihnen keine Gebühren im Zusammenhang mit der Ausübung Ihrer Rechte.

 

Internationale Übermittlung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten, die uns von Nutzern außerhalb der Vereinigten Staaten („USA“) zur Verfügung gestellt werden, können in andere Länder wie die USA übertragen werden, in denen die Datenschutzgesetze gegebenenfalls von denen Ihres Heimatlandes abweichen. Indem Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen, stimmen Sie zu, dass Ihre Daten in die USA übermittelt und auf Servern in den USA verarbeitet werden. Es werden jedoch alle angemessenen Schritte unternommen, um Ihre Privatsphäre in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen zu schützen.

 

So können Sie Ihre personenbezogenen Daten anfordern, berichtigen oder aktualisieren

Wenn Sie die Daten, die ACAMS über Sie erhoben hat, und/oder eine Änderung oder Löschung personenbezogener Daten anfordern wollen, KLICKEN SIE HIER, um Zugriff auf unser Portal für Datenschutzanfragen zu erhalten.

 

Kontakt

Wenn Sie weitere Fragen oder Anliegen zu dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie uns unter:

 

Adtalem Global Education

3005 Highland Parkway

Downers Grove, IL 60515-5799

 

Telefon: +1 630 515 7700

 

E-Mail: privacy@adtalem.com