Nicht-Finanzsektor in Deutschland - Erwartungen erfüllen

September 22, 2021
12:00PM - 1:00PM CEST
Online, conducted in German
1 ACAMS Credit

Beschreibung

In dieser dynamischen Session werdendie Geldwäscherisiken in designierten Nicht-Finanzberufen und Unternehmen in Deutschland, einschließlich Immobilien, hochwertigen Gütern, sowie derRechtsbereich betrachtet. Anhand von praxisbezogenen Empfehlungen und Anleitungen werden die Erwartungen aus regulatorischer Sicht, die Bewertung von AML/CTF-Risiken, der Aufbau von Kontrollen und die Anwendung eines risikobasierten Ansatzes, der auf spezifische Geschäftsprodukte, Dienstleistungen und Sektoren zugeschnitten ist, untersucht. Ziel der Session ist es, die Rollevon Finanzinstituten zu erörtern, die Bankdienstleistungen für DNFBPs (Designated Non-Financial Businesses and Professions) erbringen.

Lernziele

Erörtern Sie die jüngsten regulatorischen Anpassungen, die Durchsetzungsmaßnahmen in Deutschland, die Erkenntnisse für regulierte Unternehmen und die Annahme eines partnerschaftlichen Ansatzes mit den Strafverfolgungsbehörden und FIUs.

Analysieren Sie, wie DNFBPs ihr Risiko bewerten, Kontrollen implementieren und Best Practices entwickeln können, um ein risikobasiertes AML-Programm zu etablieren.

Verstehen Sie die Rollevon Finanzinstituten, die Bankdienstleistungen für DNFBPs anbieten

Wer sollte teilnehmen

Wer sollte teilnehmen -AML-Manager/ Designiertenicht-Finanzberufe und Unternehmen -DNFBPs/ Risiko-Manager

Themen

AML/ Beziehungen zu den Strafverfolgungsbehörden/ Risikobewertung/ Finanzkriminalität/ Firmenkundengeschäft

Kompetenzbereich

AML-Compliance-Kentnisse und KYC/CDD

Branche

Kasino / Glücksspiel/ Buchhalter/ Rechtswesen / Immobilien/ Finanzdienstleister

Region

Europa -Deutschland

Niveau

Basis/Fortgeschritten