Welche Vorteile eine AML-Zertifizierung Ihnen und Ihrem Team bietet

CAMS Logo

Die Qualifikation Certified Anti-Money Laundering Specialist (CAMS) gilt als Goldstandard der AML-Zertifizierungen und wird international von finanziellen Institutionen, Regierungs- und Aufsichtsbehörden als ernsthaftes Engagement zum Schutz des Finanzsystems vor Geldwäsche angesehen.

Organisationen mit CAMS-zertifizierten Compliance-Teams können:

  • Eine Top-Down-Compliance-Kultur umsetzen, indem sie hochqualifizierte Teams aus Fachexperten bilden
  • Gegenüber Aufsichtsbehörden und Prüfern ihr Engagement demonstrieren für einen einheitlichen, risikobasierten Schutz gegenüber den Gefahren von Geldwäsche und den Risiken von Finanzkriminalität
  • Durch Vorbereitung und Studium vorgeschriebene AML-Schulungsanforderungen erfüllen und einer kontinuierlichen Weiterbildung im Rahmen von Neu- und weiterführenden Zertifizierungen gerecht werden
  • Sich wirksamer gegen finanzielle Schäden und Rufschädigung schützen

Zur Zertifizierung